Eine Pause für die Kunst

Ausstellungs Eröffnung bei Dora Schütte-Frische
IMG_5674 (2)

Eine  „Pause für die Kunst“ am Samstagvormittag

Zur Eröffnung ihrer Ausstellung „Kunstpause“ lädt die bekannte Dormagener Künstlerin  Dora Schütte-Frische alle Interessenten am Samstag, den 14. April um 10.30 Uhr in ihr Mal-Atelier in der Rathausgalerie Dormagen (Eingang gegenüber von C&A) ein.

Gezeigt werden ihre neuesten Landschafts- und Menschenbilder in einer für die Künstlerin typischen Leichtigkeit verschiedener Aquarelltechniken. Für die musikalische Umrahmung der Vernissage sorgen Uschi Mettelsiefen (Saxophon) und Hans Scheiner (Akkordeon). Der Eintritt ist frei.